Das Haus der Jagdwilderei reservieren

übrigens

Museum

Hotelkategorien und Kennzeichnungen

Hörbehinderung - Geistige Behinderung - Motorische Behinderung - Sehbehinderung

Das Haus der Jagdwilderei, ein unterhaltsames Museum, bietet an, die Tradition der illegalen Jagd in der Sologne zu entdecken. Sie wissen so gut wie nichts über die Wilderer? Dann kommen Sie in dieses in Europa einzigartige Museum, das sich ganz der illegalen Jagd widmet. Die Sologne wird oft mit der Jagdwilderei symbolisch in Verbindung gebracht, nicht zuletzt durch den legendären Helden Raboliot, der von Maurice Genevoix erschaffen wurde. Auf 350 m² und mit einer Folge von 5 verschiedenen Orten erfahren die Besucher alles über die Geschichte der Jagdwilderei und entdecken ihre Praktiken und ihre Auswirkung im Imaginarium.

Tarife

Erwachsene, voller Tarif
ab 5,00 €
Kindertarif
ab 3,00 €
Kostenlos
Gruppentarif
ab 4,50 €

Ausrütungen

Picknickplatz, Parkplatz, WIFI

Boutique

gesprochenen Sprachen

Französisch, Englisch, Spanisch, Holländisch

Sprache der Dokumentation

Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Holländisch

Akzeptierte Zahlungsmittel

Bank- und Postschecks, Bargeld

Haustiere erlaubt

Ja

Das Haus der Jagdwilderei
Route de Vouzon
41600 CHAON

reservieren